Eye Tracker Improves Your MOBA Minimap Awareness | League Of Legends (LOL) Zum Inhalt springen

Eyetracker verbessert das Bewusstsein für Ihre MOBA-Minikarte | Liga der Legenden (LOL)

EIN MOBA Minimap Awareness Trainer bietet Spielern wertvolles Feedback zu League of Legends, Dota 2 und anderen beliebten PC-Spielen. Die Open-Source-Python / QT-Webanwendung verwendet Eyeware Beams Eye-Tracking-Technologie, um E-Sport-Spieler daran zu erinnern, die Minikarte zu überprüfen. Die App verfolgt die visuelle Aufmerksamkeit eines Spielers mit Eye-Tracking, um zu überprüfen, ob der Spieler innerhalb einer bestimmten Zeit auf die Minikarte geschaut hat. Ein visueller oder akustischer Alarm warnt den Spieler, wenn er oder sie vergisst, sich die Minikarte innerhalb der festgelegten Zeit anzusehen.

Das Minikarten-Tool ist sogar in Spielen ohne Minikarte wie Overwatch und Smite nützlich und hilft Ihnen, sich zu verbessern, indem es den Spieler daran erinnert, Ausrüstung und Munition zu überprüfen.

Wie hilft mir dieses Tool, ein besserer Spieler zu werden?

Die Verbesserung des Kartenbewusstseins hilft Spielern und ihren Teams unter anderem, feindliche Angriffe zu koordinieren oder zu verhindern und erfolgreiche Strategien zu planen.

Eye-Tracking-Technologie

Die aktuelle Implementierung verwendet die Eyeware Beam-Logo iOS-App, die ein Face ID-unterstütztes iPhone oder iPad mit integrierter TrueDepth-Kamera in ein zuverlässiges, präzises Mehrzweck-Kopf- und Augenverfolgungsgerät für einen Windows-PC verwandelt.

Der Eyetracker verwendet proprietäre Computer-Vision-Algorithmen und maschinelle Wahrnehmungs-KI-Technologie, die ein robustes Eye-Tracking-Signal erzeugt, das mit Premium-TrackIR- oder Tobii-Tracking-Geräten vergleichbar ist. Das Minimap-Tool benötigt Zugriff auf die Beam-API von Eyeware, eine kostenpflichtige Funktion durch einen In-App-Kauf.

Wie man anfängt

  1. Laden Sie die neueste Version auf herunter GitHub
  2. Entpacken und ausführen minimap_trainer.exe
  3. Wenn der Eyetracker ausgeführt wird und auf die API zugegriffen werden kann (siehe vorheriger Abschnitt), sollte die Benutzeroberfläche „Mit Eyetracker verbunden…“ anzeigen.
  4. Klicke auf Legen Sie den Ort der Minikarte fest So können Sie durch Klicken, Bewegen und Loslassen angeben, wo sich die Minikarte in Ihrem Spiel befindet. Drücken Sie Esc, wenn Sie fertig sind.

    image

  5. Konfigurieren Sie Ihre Alarm-/Trainereinstellungen:
  6. Stellen Sie das „Alarm-Timeout (Sekunden)“ ein, das ist die Zeit, die Sie nicht auf die Minikarte schauen dürfen, bevor ein Alarm ausgelöst wird. Jedes Mal, wenn Sie auf die Minikarte schauen, wird die Zeitzählung zurückgesetzt und es wird kein Alarm ausgelöst. Schauen Sie also ab und zu auf die Minikarte! Die Lautstärke ist die Lautstärke des Alarms. Sie können auch aktivieren/deaktivieren, ob Sie einen visuellen Indikator wünschen (ein blinkendes rotes Quadrat auf der Position der Minikarte).image
  7. Klicken Sie auf Starten

Anforderungen

Sie müssen die herunterladen Eyeware Beam-SDK und konfigurieren Sie Ihren PYTHONPATH weiter, wie in beschrieben Dokumentation. Alternativ können Sie den Ordner entpacken und den Inhalt von API/python in das Stammverzeichnis dieses Repositorys kopieren.

Führen Sie es von der Quelle aus

Geben Sie eine Befehlszeile ein:

 conda aktiviert minimap_env python minimap_trainer.py

Erstellen Sie eine ausführbare Datei

Um eine ausführbare Datei zu erstellen, führen Sie einfach Folgendes aus:

 pyinstaller minimap_trainer.py --noconfirm --noconsole --add-data="alarm.mp3;."

Verwandeln Sie Ihre Webcam in wenigen Minuten in einen Eyetracker

de_DEGerman